Gemeinde Limbach

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Schriftgr��e

Seiteninhalt

Attraktive Gewerbeflächen

IGO Interkommunaler Gewerbepark Odenwald

Wir bieten Ihnen attraktive Gewerbegrundstücke in jeder gewünschten Größe, ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Die Gemeinde Limbach ist als Gründungsmitglied seit 1997 Teil der Erfolgsgeschichte aus Handel, Produktion und Dienstleistung im Zweckverband „IGO“, der zugleich ein Musterbeispiel für interkommunale Kooperation ist. Über 500 für unseren Raum enorm wichtige Arbeitsplätze wurden mit denen, sich im Gebiet bietenden Entwicklungschancen gesichert oder neu geschaffen. Die gute Lage und der interessante Branchenmix tragen für die drei Mitgliedskommunen Buchen, Mudau und Limbach inzwischen spürbar zum örtlichen Steueraufkommen bei. Der IGO ist keine Konkurrenz, denn die örtliche Entwicklung der gemeindlichen Gewerbebetriebe soll ausdrücklich weiter vor Ort stattfinden. Die im IGO zur Verfügung stehenden, größeren Gewerbeflächen ermöglichen aber auch Neuansiedlungen, die über die rein örtliche Entwicklung hinausgehen und sonst ggfs. am Flächenpotential in der Gemeinde scheitern.

Jedem neuen Betrieb reservieren wir zudem auf Wunsch gerne eine zusätzliche Optionsfläche bis zur Größe seines Gewerbegrundstücks, um bei etwaigen Erweiterungen oder Expansionen entsprechend disponieren zu können.

  • Attraktive Gewerbeflächen innerhalb eines rechtskräftigen Bebauungsplanes
  • Unmittelbar an der Bundesstraße B 27
  • Grundstücke in jeder gewünschten Größe
  • Reservierung von Optionsflächen
  • Grundstücke sind sofort bebaubar
  • Bauplanungerechliche Ausweisung als reines Industriegebiet (GI)
  • Komplettpreis auf Anfrage
  • Verkehrsgünstige Lage vor den Toren der Kernstadt Buchen
  • Direkte Anbindung an die B 27 und über die L 582 zur Autobahn A 81, Anschlussstelle Osterburken
  • Gelände ist von der B 27 aus hervorragend einzusehen
  • Hohe Werthaltigkeit der Immobilien
  • Weit über die Region hinaus als Senkrechtstarter bekannt

Geschäftsführung

Zweckverband Interkommunaler Gewerbepark Odenwald (IGO) 
Sitz Buchen (Odenwald), Wimpinaplatz 3, 74722 Buchen (Odenwald)
Benjamin Laber, Fon: 06281 31-124, Fax: 06281 31-151
E-Mail schreibenWeiter zur Homepage

Wirtschaft und Gewerbe in Limbach

Limbach zeichnet sich im Bereich Wirtschaft und Gewerbe durch eine breiten Branchenmix mittelständischer Betriebe aus Dienstleistung, Produktion, Handel und Handwerk aus. In der Gemeinde gibt es rund 1.100 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Rund 700 Personen pendeln täglich zum Arbeiten in die Gemeinde und rund 1.500 Personen fahren zum Arbeiten an Arbeitsorte außerhalb der Gemeinde. Wirtschaftsförderung ist in aller erster Linie Bestandspflege und Förderung der bereits örtlich tätigen Unternehmen. Neue Ansiedlungen sind immer wünschenswert und willkommen. Jeder erhaltene oder neue Arbeitsplatz sichert unsere Zukunft in unserem strukturschwachen ländlichen Raum. Die planerische Entwicklung von Gewerbeflächen ist aufgrund der Vielzahl von Restriktionen gerade aus dem Bereich Umwelt oder aufgrund von Konflikten mit der aktuellen Regionalplanung nicht mehr so einfach wie noch vor einigen Jahren. Die Gemeinde entwickelt über den aktuellen Bestand hinaus aktiv weitere Gewerbeflächen:

• Limbach: Gewerbegebiet „Hilbertsfeld“
Das kurz vor Planungsabschluss stehende Gewerbegebiet „Hilbertsfeld“ im Ortsteil Limbach soll im Jahr 2021 im ersten Bauabschnitt erschlossen werden. Auf gut 2 Hektar stehen dann spätestens ab dem Jahr 2022 Gewerbeflächen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. In einem später möglichen, zweiten Bauabschnitt werden dann nochmals gut 2 Hektar Flächen zur Verfügung stehen.

• Heidersbach: Gewerbegebiet „Birken“
Im Ortsteil Heiderbach befindet sich das Gewerbegebiet „Birken“. Die Größe umfasst 10,6 ha, davon sind 4,7 ha Entwicklungsgebiet.

• Krumbach: Gewerbegebiet „Am kalten Brunnen“
Die Planungen für die Erweiterung des Gewerbegebietes „Am kalten Brunnen“ laufen, sind allerdings aktuell nicht zum Abschluss zu bringen. Die Erweiterungsfläche unterliegt Restriktionen der aktuellen Regionalplanung im Regionalverband Rhein-Neckar. Flächen werden erst zur Verfügung stehen, wenn die geplante Änderung vollzogen ist.

Ansprechpartner

Bürgermeister Thorsten Weber, Telefon 06287/9200-13, Email: gemeinde@limbach.de

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeister
Roland Burger

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen
Fon: 06281 31100
Fax: 06281 31200
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Bürgermeister
Thorsten Weber

Muckentaler Straße 9
74838 Limbach
Fon: 06287 92000
Fax: 06287 920028
E-Mail schreiben

Bürgermeister
Dr. Norbert Rippberger

Schloßauer Straße 2
69427 Mudau
Fon: 06284 7835
Fax: 06284 7820
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage