Gemeinde Limbach

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Schriftgr��e

Seiteninhalt

Das Dorfmuseum Wagenschwend – eine Chronik heimischer Tradition

Einblicke in vergangene Zeiten zeigt das Museum Wagenschwend, das im ehemaligen Rathaus untergebracht ist.

Zu sehen sind unterschiedliche Ausstellungen wie der Limes und die Römer in der Region, Erze, Fossilien, Mineralien, alte Musikinstrumente und eine Odenwälder Barbierstube.

Ebenfalls eine Schmiede, eine Schuhmacherwerkstatt, sakrale Kunst und die Darstellung alter Handwerksberufe wie Steinmetz, Küfer, Hausmetzger, Schreiner und Bäcker.

Einen Geschichtsraum stellen die Ortsteile der Gemeinde Limbach vor und eine geologische und mineralogische Ausstellung vom Katzenbuckel ist zu sehen, dem höchsten Berg des Odenwaldes.

Ein Alleinstellungsmerkmal hat ein digitales Georelief des gesamten Odenwaldes mit vielen Informationen und digital gesteuerten Bildern.

Ein Backhaus im Außenbereich, Gegenstände aus Land- und Forstwirtschaft, Bilderausstellungen und Dokumentationen von geschichtlichen Ereignissen zeigen die große Vielfalt des Museums in der Region hoher Odenwald.

Weitere Informationen

Aktuelles

Aktuelle Informationen der Gemeinde Limbach finden Sie in der Rubrik "Rathaus & Service".

Weiter zu den "Rathaus-News"