Gemeinde Limbach

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Schriftgre

Volltextsuche

Seiteninhalt

Ideale Landschaft für touristische Feinschmecker

Bei uns in Limbach verleben Sie keinen vorprogrammierten Urlaub. Die Gemeinde im Neckar-Odenwald-Kreis besitzt alle Vorzüge einer idealen Landschaft für touristische Feinschmecker, die dem Trubel der Großstädte entfliehen möchten. In unserer ländlich geprägten Umgebung können Sie Sauerstoff tanken, Sie können entspannen und sich in aller Ruhe regenerieren.

Bocciabahn
Bocciabahn
Kinder im Wasser
Kinder im Wasser

Die Gemeinde Limbach trägt das Prädikat "Anerkannter Erholungsort" im Naturpark Neckartal-Odenwald, mit seinen Ortsteilen BalsbachHeidersbachKrumbachLaudenberg , LimbachScheringen
und Wagenschwend, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, Ihren  Urlaub aktiv, kreativ und erholsam zu verbringen. Durch ein gutes Berherberungs- und Gastronomieangebot werden Sie sich hier wohlfühlen.

Sehenswertes: Das Dorfmuseum Wagenschwend beheimatet u.a. eine alte Schmiede, eine Amtsstube, eine Odenwälder Barbierstube, eine Schuhmacher- werkstatt sowie einen Mostkeller. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Barockkirche St. Valentin, der Schlossplatz, romantische alte Mühlen, Kapellen und Bildstöcke, ein Taglöhnerhaus, eine Flachsdarre und Reste des Limes.

Wandergruppe
Wandergruppe

Touristische Besonderheiten

Freizeitzentrum "Odenwald-Camping" in Krumbach, Minigolfanlage in Krumbach, Wanderbahn Mosbach-Mudau, eingebunden in überregionale Wander- und Radwege. Gut ausgebautes und markiertes Wanderwegenetz, Elz- und Trienzbachtal mit Heidersbacher und Limbacher Mühle, Hirschbrunnen mit Schützenhaus am Hirschberg in Limbach mit Fernblick

Fahrradfahrer
Fahrradfahrer