Gemeinde Limbach

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Schriftgre

Volltextsuche

Seiteninhalt

Das Dorfmuseum Wagenschwend – eine Chronik heimischer Tradition

Das Dorfmuseum Wagenschwend ist eine heimatliche Chronik, die den Blick für die Alltags- und Arbeitswelten früherer Tage schärft. 

Innenansicht Museum Wagenschwend
Innenansicht Museum Wagenschwend

Unsere Welt verändert sich, global ebenso wie in der Heimatregion. Wenn Sie nur einige Jahrzehnte zurückblicken, erkennen Sie ihn: den Lauf der Zeit. Aber wie könnten wir unsere Vergangenheit besser verstehen, wenn nicht anhand anschaulicher historischer Exponate? Je greifbarer aufbereitet, umso lebendiger wird das Wissen um die gewachsenen Traditionen, die dem Landstrich seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Das Dorfmuseum eingerichtet im ehemaligen Schul- und Rathaus Wagenschwend, bietet Ihnen verschiedene Ausstellungseinheiten, allesamt ausgestattet mit den Relikten vergangener Zeiten.

Musikinstrumente im Museum
Musikinstrumente im Museum

Hier entdecken Sie eine alte Dorfschmiede, historische land- und forstwirtschaftliche Arbeitsgeräte, sowie andere Exponate früherer Handwerksberufe, weiterhin eine bäuerliche Wirtschaftsküche, einen Mostkeller mit Handmosterei und eine Sammlung alter Musikinstrumente. Vielleicht möchten Sie den Hauch der Geschichte an einer Dokumentation der Frisuren im Wandel der Zeit nachvollziehen? Das können Sie in der Odenwälder Barbierstube mit Werkzeugen des Perückenmachers- und des Zahnbrechers. Auch wenn Sie eine historische Schuhmacherwerkstatt nacherleben wollen, sollten Sie Ihre Schritte über die Museumspforte setzen. Hinzu kommen weitere Themen regionaler Kulturgeschichte, sowie eine Einheit mit Erzen, Fossilien und Mineralien aus aller Welt. 

Weitere Informationen

Aktuelles

Zeitung

Aktuelle Informationen der Gemeinde Limbach finden Sie in der Rubrik "Rathaus & Service".

Weiter zu den "Rathaus-News"

Kalender